Referenzart: In Bearbeitung/In Progress

IN-Tower – Wohnhochhaus am Nordbahnhof

6B47 Germany hat im Bereich des Nordbahnhofes der Stadt Ingolstadt die Errichtung eines 16-geschossigen Wohn-Hochhauses mit winkelförmigem Sockelgeschoss realisiert.

 

Das Ensemble fasst – zusammen mit dem neu errichteten Bahnhofsgebäude – den Übergang vom Bahnhofsgelände zur Ringstraße baulich und setzt einen markanten Akzent.

 

Neben der gewerblichen, frei teilbaren Nutzung im Erdgeschoss des Sockelgebäudes, schafft das Bauvorhaben ein Angebot an hochwertigen Wohnungen im Stadtgebiet von Ingolstadt.

Insgesamt sind in den Obergeschossen 80 Wohnungen unterschiedlichster Größe und Zuschnitte, von 2 bis 5 Zimmern realisiert worden. Die erforderlichen Stellplätze sind auf dem Grundstück, in einer Tiefgarage oder als offene Stellplätze im Innenhof, angeordnet.

 

Gekennzeichnet wird das lebendige und bewegte Erscheinungsbild des IN-Tower durch die horizontale Bänderung der Fassade, die den Anforderungen der Wohnnutzung und dem Bedarf an Freiflächen Rechnung trägt.

 

WPV Baubetreuung hat für den Bauherren Leistungen aus dem Bereich der Projektsteuerung und Baubetreuung, insbesondere der Planungssteuerung und -kontrolle erbracht. Weiterhin hat WPV die Ausführungsarbeiten durch einen Generalunternehmer hinsichtlich der Einhaltung von Terminen, Kosten und Qualitäten gewohnt stringent und nachhaltig überwacht sowie das Vertragsmanagement durchgeführt.

 


Leistungen WPV

  • Projektsteuerung, Baubetreuung
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Baumanagement, Qualitätskontrolle, Kontrolle der Ausführung

Diese Projekte könnten Sie ebenfalls interessieren